Zusammen schaffen wir, das Leben der bedürftigen und behinderten Kinder zu verbessern!

Wir sind in zwei Projekten sehr engagiert und freuen uns falls Sie auch mitunterstützen möchten.

Ein kleiner Junge- Valery mit Hoffnung für die Zukunft. Der Junge lebt in Weißrussland und leidet unter infantiler Zerebralparese. Damit er eine Zukunft hat, sind die regelmäßigen Rehabilitationsbehandlungen notwendig, die die Familie alleine leider nicht leisten kann.

Wir unterstützen sehr gerne Valery!

Das zweite Projekt heißt „Hilfe für Tschernobyl geschädigte Kinder in Weißrussland“ und ist unter folgendem Link zu erreichen www.hilfe-tschernobyl.de.
Die Organisation ist vor allem in den folgenden Bereichen tätig: Patenschaften, Ärzteaustausch, Kindererholung und Hilfstransporte.

Jedes Jahr werden Patenfamilien gesucht, die ein oder zwei Kinder aus Weißrussland für drei Wochen im Juli annehmen können.

Falls Sie Interesse bzw. Fragen dazu haben, schreiben Sie uns gerne eine Nachricht.

Mehr Informationen zu dem Projekt können Sie aus der folgenden Datei entnehmen: Zusammenfassung