fbpx
1 Fotos und Anhänge ansehen
Estate Connect GmbH
Im Zollhafen 24, 50678, Köln
Kristina Dyrynda
4

Titlebild

Titlebild

5% Rendite, zwei attraktive Ladenlokale in der Severinstraße in Köln

Eckdaten

  • Art Gewerbeanwesen (Invest.)
  • Lage 50678 Köln
  • Kaufpreis 1.130.000,00
  • Gewerbefläche ca. 100
  • Anzahl Gewerbeeinheiten 2
  • Baujahr 1955
  • Vermietet ja
  • Zustand Modernisiert
  • Immobilien-ID 6122
  • Provision 3,57 % inkl. MwSt.

Immobilie

Zum Verkauf stehen zwei wunderschöne, nebeneinander liegende Ladenlokale mit einer Gesamtfläche von ca. 100 m². In den Objekten befinden sich ein Nagel- und Kosmetikstudio sowie ein Telekommunikationsdienstleister. Beide Ladenlokale sind für 4.400 Euro kalt monatlich (52.800 Euro jährlich) vermietet. Die Mietverträge wurden für jeweils 5 Jahre mit Verlängerungsoptionen abgeschlossen. Ab Mitte 2023 wird die Jahresnettomiete 54.000 Euro betragen, da es hier um einen Staffelmietvertrag handelt.

Die Objekte sind gepflegt, befinden sich in einem sehr guten Zustand und weisen keinen Renovierungsrückstau auf. Eine umfangreiche Modernisierung der Heizung, Sanitäranlagen, Bodenbeläge und Wasserleitungen fand 2017 statt.

Besonders hervorzuheben ist die Top-Lage der Ladenlokale, da diese in einer der beliebtesten, hochfrequentierten Einkaufsstraßen (Severinstr.) in Köln ist.

Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Nach dem Versand einer Anfrage, bekommen Sie ein vollständiges Exposé.

Lage

Die Severinstraße durchzieht die südliche Altstadt Kölns und bildet eine eigene kleine City, die sich bis zum Chlodwigplatz zieht, wo bereits die Südstadt beginnt.

Nicht nur kulturell und historisch hat die Severinstraße für Köln eine hohe Bedeutung, sondern auch durch ihre Vielfältigkeit. Über 50 Einzelhändler, mehr als 30 Gastronomiebetriebe und rund 40 Dienstleiter sind auf der 995 Meter langen Straßen angesiedelt. Somit sind Geschäfte, Kneipen, Restaurants, Ärzte, das Krankenhaus Severinklösterchen, Schulen, Museen, Kultureinrichtungen, das Bürgerhaus Stollwerck sowie der Rheinauhafen schnell erreicht.

Stadtbahnen der Linie 3,4, 16, 17 und Buslinien 106 und 132 halten in unmittelbaren Nähe und haben eine gute Anbindung an jeden Ort der Stadt. Der Kölner Hauptbahnhof befindet sich nur 2,5 km entfernt und den Flughafen Köln/Bonn erreicht man in rund 20 Minuten.

Ausstattung

– vermietete, gut laufende Ladenlokale in Top-Lage
– 2017 Modernisierung der Heizung, Sanitäranlagen, Bodenbeläge und Wasserleitungen
– elektrisches Rolltor bei einem der Ladenlokale
– sanierte Fensterfronten
– renovierte Gewerbeflächen
– neue Klimaanlage

Vermietet

Sonstiges

Durch Ihren Kauf einer Immobilie mit uns, unterstützen Sie bedürftige Kinder aus Weißrussland, da ein Teil der Provision an die gemeinnützige Organisation www.hilfe-tschernobyl.de geht.

Falls Sie die Organisation noch weiter mitunterstützen möchten, wenden Sie sich gerne an uns
info@estateconnect.de oder an die Organisation direkt. —————————————————————————————————–

Sie möchten Ihre Immobilie VERKAUFEN oder wünschen eine IMMOBILIENBEWERTUNG?

Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung:
info@estateconnect.de
+49 221 846 12230
www.estateconnect.de

– kostenfreie Immobilienbewertung
– jede Immobilie wird individuell betreut, mit angepasster Vermarktungsstrategie
– viele vorgemerkte Kunden, off-market Verkauf ist möglich

Die angegebenen Informationen sowie jegliche Objektunterlagen sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Eigentümerangaben. Für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit übernehmen wir keine Gewähr. Zwischenvermarktung bleibt vorbehalten. Wir behalten uns vor, bei Weitergabe unseres Exposés an Dritte Provisions- bzw. Schadenersatzansprüche geltend zu machen. Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Estate Connect GmbH hin, diese finden Sie ausführlich auf unserer Homepage www.estateconnect.de.

Der guten Ordnung halber weisen wir darauf hin, dass im Falle des Abschlusses eines notariellen Kaufvertrages eine Käuferprovision in Höhe von (sehen Sie oben) des Kaufpreises verdient, fällig und zahlbar ist. Hierbei werden auch die gesetzlichen Vorgaben, das heißt, dass bei einem Verkauf von Eigentumswohnungen und Einfamilienhäusern, sich Käufer und Verkäufer die Maklercourtage teilen, wenn der Makler für beide Vertragsseiten tätig ist, umgesetzt und eingehalten.

Ein Energieausweis liegt vor.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld